„Unser Dorf hat Zukunft“: Eisenach ist Kreissieger

Nachdem sich insgesamt acht Ortsgemeinden aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm in der Hauptklasse für den Landeswettbewerb 2018 „Unser Dorf hat Zukunft“ bei der Kreisverwaltung beworben haben, stehen jetzt die Sieger fest.

 

Eisenach holt sich „Gold“ in der Hauptklasse und damit den Sieg im Kreisentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“, unmittelbar gefolgt von Bettingen und Nasingen.  Die Siegergemeinde Eisenach sowie auch Bettingen und Nasingen qualifizierten sich damit für den Gebietsentscheid der Region Trier.

Wir sagen „Danke“ allen Eisenachern für die hervorragende bisherige Unterstützung.

Die Jury hatte keine leichte Aufgabe, anhand eines Bewertungsschemas die Teilnehmergemeinden auf ihre individuellen Stärken hin zu prüfen und den Kreissieger zu ermitteln.

Ganz wichtig für die Gemeinden: Der Dorfwettbewerb bietet die Möglichkeit der unmittelbaren Beteiligung der Bevölkerung an der Weiterentwicklung des eigenen Heimatortes. Jung und Alt, Einzelpersonen oder Vereine – alle können mitmachen und sich in ihr Dorf einbringen! Gerade die Herausforderungen des demographischen Wandels und die hiermit verbundenen strukturellen Veränderungen machen es erforderlich, gute Ideen und Projekte in den Dörfern eben von den dort lebenden Menschen zu entwickeln, sich also „einzumischen“.

 

Gemeinsam leben, gemeinsam planen – wir gestalten unsere Zukunft

 

Eisenach hat die erste Hürde gemeistert. Jetzt geht es in die nächste Runde. Wir wollen unsere Vorbereitungen für den Bezirksentscheid bald und gründlich angehen. Nur gemeinsam können wir bestehen.

 

Weitere Informationen folgen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Eisenach